Zum 26. September 2017 startet das Projekt »Eco Fleet Services«. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg fördert »Eco Fleet Services« in einem Zeitraum von 4 Jahren mit ca. einer Million Euro im Rahmen der »Landesinitiative Elektromobilität III – Marktwachstum Elektromobilität BW« gefördert. Partner im Projekt sind das Fraunhofer-Anwendungszentrum KEIM, die Hochschule Esslingen, die Universität Hohenheim sowie die Stadt Heidelberg.