Wie E-Autos effizient genutzt werden - Stadt Heidelberg testet Mobilitätsplattform des Fraunhofer IAO, Pressemitteilung

In Heidelberg startet ein Pilotprojekt zum smarten Flottenmanagement: Das Anwendungszentrum KEIM des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Kooperation mit der Hochschule Esslingen wird 2018 die Mobilitätsplattform »Eco Fleet Services« im Fuhrpark der Stadt Heidelberg testen.

https://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/presse-und-medien/aktuelles/1943-wie-e-autos-effizient-genutzt-werden.html


Mobilität ergebnisoffen und bedarfsbezogen planen, Pressemitteilung

Das Wirtschaftsministerium fördert im Rahmen der Landesinitiative Marktwachstum Elektromobilität das Forschungsvorhaben „Dynamische, intermodale Mobilitätsverkettung im Kontext betrieblicher Mobilität“ mit rund einer Million Euro. Heidelberg wird Pilotanwender.
Baden-Württemberg - Mobilität ergebnisoffen und bedarfsbezogen planen