Veranstaltung „Eco Fleet Services: Mobil im Betrieb – Nachhaltig in die Zukunft“

„Mobil im Betrieb – Nachhaltig in die Zukunft“ heißt es am 13. Mai 2019 in Heidelberg. Neben aktuellen Forschungsergebnissen aus dem Projekt Eco Fleet Services stehen innovative Mobilitätskonzepte im Fokus der Veranstaltung. Interessierte Unternehmen und Kommunen erhalten nützliche Informationen, wie es ihnen gelingt, ihre betriebliche Mobilität nachhaltig zu gestalten.

Bei der Veranstaltung präsentiert das Projektkonsortium von Eco Fleet Services Ergebnisse der Befragung zur Katalysatorrolle deutscher Kommunen im Hinblick auf die betriebliche Mobilität. Die Besucher haben zudem die Möglichkeit, ihre Ideen für einen digitalen Mobilitätsmarktplatz einzubringen.

Das Veranstaltungsprogramm zum Download

Anfahrtskizze

Eine begleitende Mobilitätsausstellung von 9 bis 14 Uhr ermöglicht es Interessierten, neue Mobilitätskonzepte und alternative Mobilitätsformen kennenzulernen. Es bietet sich die Gelegenheit zur Vernetzung mit Kommunen, Unternehmen aus der Mobilitätswirtschaft und Wissenschaftlern. An den Informationsständen der Projekte Eco Fleet Services und InKoMo 4.0 erfahren die Teilnehmer mehr zu digitalen Mobilitätsprojekten wie etwa der Eco-Fleet-Services-Plattform und können sich mit den Projektteams austauschen.

> Jetzt kostenlos zur Veranstaltung anmelden.